Home
Wir über uns
Praxisspektrum
Vorsorge
Hausbesuche
IGeL
Unser Team
Praxisräume
Interessante Links
Sprechzeiten
Aktuelles
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Hierunter ist zu verstehen, dass bestimmte Leistungen einer Arztpraxis nicht von Ihrer gesetzlichen Kasse übernommen werden. Siehe auch hier. Um solche Lücken zu schließen und um Ihrem berechtigten Wunsch nach zusätzlichen Leistungen zu entsprechen, bieten wir Ihnen verschiedene Untersuchungspakete auf Selbstzahlerbasis an. Alle diese Angebote entsprechen absolut dem medizinischen Standard. Wir rechnen diese zusätzlichen Leistungen mit Ihnen völlig transparent nach der amtlichen Gebührenordung für Ärzte (GOÄ) ab. Hierzu schließen wir mit Ihnen einen Selbstzahlervertrag auf dieser Basis ab, so dass Sie genau wissen, wie hoch am Schluß der Behandlung das zu begleichende Honorar ist. Eine Broschüre der Bundesärztekammer, die Sie hier als PDF-Datei ansehen können, gibt weitere Informationen bezüglich Individueller Gesundheitsleistungen.

Zur Zeit bieten wir Ihnen folgende zusätzliche Leistungen an:

  • Erweiterter "Kassen-Check-up", z. B. mit Ultraschall oder Belastungs-EKG
  • Ultraschalluntersuchungen von Schilddrüse, Herz oder inneren Organen als reine Vorsorgeuntersuchung
  • Zusätzliche Laboruntersuchungen, z. B. PSA* bei Männern oder Hormonstatus** bei Frauen/Männern.
  • Herz-Kreislauf-Check (u. a. Herz-Ultraschall und Belastungs-EKG)
  • Erweiterter Diabetes Check durch Bestimmung des HbA1c (Sog. Blutzucker-Langzeitwert)
  • Verbesserte und aussagekräftigere Stuhlteste zum Ausschluß eines Darmtumors
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Tauchsportuntersuchung (z. B. vor Beginn eines Tauchurlaubs)
  • Reiseimpfungen mit Beratung
  • Aufbaukuren
  • Infusionsbehandlungen

* PSA: Prostataspezifisches Antigen. Ein Eiweiß, das nur in der Vorsteherdrüse (Prostata) des Mannes vorkommt. Die Bestimmung dieses Wertes kann helfen, bestimmte Erkrankungen der Prostata (vor allem bösartige) rechtzeitig zu erkennen.

** Hormonstatus bei Frauen/Männern: Hilft in der Einschätzung, ob bei Frauen bereits die Wechseljahre begonnen haben oder inwieweit bei Männern z. B. die Hormonproduktion der Hoden nachgelassen hat.

Sollten Sie an weiteren zusätzlichen Untersuchungen, die nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen werden, Interesse haben, so sprechen Sie uns doch einfach an!

Ihr Praxisteam


Top

Gemeinschaftspraxis Dr. Thaler-Dr. Benz